Freiwillige Feuerwehr Hohenbrugg

Atemschutzübung in Hohenbrugg

Bei der gestrigen Abschnitts-Atemschutzübung, welche in Hohenbrugg statt fand, ist wieder bewusst geworden, wie wichtig es ist, dass man für den Einsatz bestens vorbereitet sein muss.  Die gestrigen Ereignisse bei den Einsätzen in Mühldorf und Bezirk Weiz zeigten uns wie schnell es zu schlimme Ereignissen kommen kann. Wir konnten gestern in der Festhalle, wo ein Hindernisparcour aufgebaut war, den richtigen Umgang mit dem Atemschutz im verrauchten, dunklen Raum beüben. Die Übung wurde von unserem Atemschutzwart Markus Englisch gut vorbereitet und verlief ausgezeichnet. Im Anschluss gab es noch eine Verpflegung im Feuerwehrhaus. 

Bitte folge und like uns:
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
Instagram